Endlich Lager! 🏰

Heute Morgen um 08:15 trafen wir uns am Bahnhof Oberriet, um in das Lager nach Sils im Domleschg zu reisen. Im Zug hatten wir sehr viel Spass, weil wir mit Herr Frei und Frau Köppel tolle Begleitpersonen hatten. In Sargans und Chur mussten wir umsteigen, um zu unserem Ziel zu kommen. Zum Glück mussten wir unser Gepäck nicht noch zur Burg hochtragen. Dies erledigte Raphael mit dem Bus von Frau Saiger. Raphael wird die ganze Woche bei uns bleiben und uns betreuen, unterhalten und nerven.

Bei der Burg hatten wir eine kurze Einführung in die Regeln. Danach durften wir die Burg besichtigen und uns einrichten. Am Mittag gab es mega feine heisse Hunde 🌭 von Erika! Einige verdrückten 3 ganze Hot-Dogs! Andere hatten eine halbe Stunde für einen!

Nach dem Leckerbissen durften wir endlich wieder laufen! Wir spazierten zur Kirche St. Cassian und dem Schloss Baldenstein. Herr Frei und ein paar andere (Elias auch!) wollten noch weiter laufen. Die anderen waren am erdursten und wollten nicht! Trotzdem wollte Herr Frei noch ein bisschen Workout einbauen und wir gingen zum Sportplatz. Beim Fussballplatz haben wir Fussball gegen die Grossen gespielt und 11-3 gewonnen! Die Grossen haben dabei ein bisschen alt ausgesehen.

Beim Schloss angekommen freuten wir uns auf die kalte/warme/lauwarme Dusche. Dann spielten wir ausgiebig Ping-Pong und Herr Frei flog mit seiner Drohne um die Burg.

Das Abendessen war das zweite Festmahl! Es bestand aus: "Härdöpfelstock", "Fleischchügeli", "Eichblattsaloot" "Blaues Rotkrat" und "Rüebli"🥕! Die vielen mitgebrachten Kuchen 🎂 sind so gut, dass sie heute Abend auch nochmals auf dem Tisch landen.

Nun steht der Casinoabend kurz bevor🎰! Die Mädchen haben sich richtig schick gemacht und Röcke und Kleider angezogen. Die Jungs tragen Pyjama, Trainer und Pokémon-Anzüge..

Morgen verraten wir euch, wer dass dabei gewonnen hat!


Liebe Grüsse aus der Burg Ehrenfels!


Eure Montags-Autoren: Dildar, Alexa, Melissa, Elias, Herr Frei

163 Ansichten0 Kommentare