Frage des Tages 07.05.

Marlon

Ich kann schneller am PC schreiben. Auch in der Rechtschreibung bin ich besser geworden. Meine Selbstständigkeit hat sich auch verbessert. Habe gelernt wie man sich die Schulaufgaben einteilt, einfacheres zuerst erledigen dann das Andere. Ich weiss nun auch, dass die Schule sehr wichtig ist und freue mich auf nächste Woche.


Timo G.

Ich habe gelernt wie man richtig mit den verschiedenen Office Programmen umgeht z.B.Word un dTeams. Ich habe auch gelernt PDFs zu erstellen und wie man bei OneDrive einen Link erstellt und ihn dann teilt.


Timo H.

Im Französisch habe ich Ortschaften und Spezialitäten gelernt und übe sie jetzt auch. Im Englisch kenne ich jetzt Englisch sprechende Ski-Gebiete. Außerdem habe ich mehr Erkenntnis zum PC. Ich habe Selbstständigkeit gelernt, was man auch in dieser Zeit gebraucht hat.


Lina

Ich habe gelernt Verantwortung zu haben das mann alles Pünktlich abschickt das hat zwar bei mir nicht immer geklappt aber ich habe es gelernt das ich in Zukunft Verantwortungsvoller bin.


Cornel

Ich hab Verantwortung dazu gelernt das man die Hausaufgaben verantwortungs voll mach.


Midjan

Ich habe ein neues Erlebnis erlebt.Dass man auch nicht immer im Schulzimmer muss sein damit man Schule machen kann,sondern man kann auch zuhause Schule machen.Es war aber auch eine Schwere Zeit.Es ist nicht so einfach wie in der Schule weil in der Schule kann man immer den Lehrer Fragen wie das geht oder sonst was.Ich musste auch sehr viel ordung halten damit keine Blätter oder Bücher verloren gehen.


Jesko

Man hat gelernt das man die Verantwortung bei den Hausaufgaben selber übernehmimt. Und die Hausaufgaben selber ein plant.


Svenja

Ich habe viel mer auf dem trampolin verbracht und kann jetzt schon einige Tricks mehr. Und hab gemerkt das in der Schule lernen besser get als zuhause 🏡.


Jaelle

Das es am besten ist wenn man seine hausaufgaben Schon am morgen macht Auch da zu gelernt habe ich jeden tag im haushalt mit zu helfen:)auch wenn ich es nichtö immer so toll fand 😂Ich war in dieser zeit sehr oft reiten meine mama hat mir Töllt beigebracht :)


Sandro

Ich habe während des Fernunterrichts gelernt wie man mit dem PC besser umgeht. Ich kanns immer noch nicht gut aber ich habe trotzdem etwas dazugelernt. Ebenso habe ich das dazugelernt was auf den Arbeitsblättern stand.


Jonas

I habe nicht soviel gelernt über Haushalt ich weis nur dass ich es nicht gerne mache. Und auch dass es sehr streng werden kann. Aber sonst ist meine Einstellung gegen Haushalt eher negativ.


Nico


Enea

Ich habe im Fernunterricht sehr viele Dinge dazu gelernt. Bei dem Computer habe ich einiges dazu gelernt auch beim Handy. Ich habe gelernt, wie ich ein Porridge zubereite oder auch wie ich ein Video schneiden kann.


Dominik

Das es nicht leicht ist ohne Lehrer Schule zu machen.

Das ich ohne Lehrer bei englisch und Franz verloren

Wäre. Das es nicht einfach ist zu Putzen. Weil ich muss

Jeden Montag wenn ich zu Hause bin Putzen.


Amir

Ich habe viele Sachen dazu gelernt wie ZB. Joggen, mit Youtube umgehen, Rasen mähen und so weiter.

Ich habe auch gelernt dass es langweilig ist wenn man keine (richtige) Schule für 6 Wochen hat und seine Freunde nicht mehr sieht.

Was wir alles vor 3 Monaten für selbstverständlich hielten zb. (mit freunden raus gehen, in die Schule gehen) können wir leider einfach nicht machen. Ich hoffe bald wird alles wieder normal.


Corinne

In diesen 8 Wochen Home-schooling habe ich viel Neues gelernt.

z.B. Wie man ein Video von Grund auf Zusammenschneidet, Aufnimmt und auf den Computerladet. (fand ich sehr cool)

Was ich im Haushaltsbereich neues gelernt habe ist, wenn man Randen schälen möchte dann muss man nur ein Bisschen öl in die Hand nehmen. Und dann kriegt man keine Roten Hände :)

Ich habe auch erforscht, wie viele Mägen eine Kuh hat.

Eine Kuh hat nicht wie ein Mensch, einen Magen sondern sie hat gleich vier.


Jasmin

Ich habe kochen dazugelernt und habe alle Lerninhalte zu hause erarbeitet.Ich lerne immer Mehr von der corona krise.Ich habe noch dazugelernt das ich die Arbeitszeiten selber einteile.Diese Situation froderte uns alle,aber wir haben es bis jetzt super geschaft.


Herr Frei

Die 6 Wochen waren definitiv eine Herausforderung. Aber jede Herausforderung birgt viel Neues, was man dazulernen kann. Ich habe gemerkt, dass man bereits auf der Primarstufe vieles über den elektronischen Weg lösen kann. Ich habe aber auch schnell realisiert, dass der direkte und persönliche Austausch von Schülern und Lehrer für so viele fachliche und überfachliche Lernbereiche unentbehrlich ist und freue mich, die Schülerinnen und Schülern wieder in Person und direkt unterstützen zu können.

24 Ansichten0 Kommentare