Arkhyp: Gefangen im Game Die verborgenen Portale

Aktualisiert: 22. Sept 2020

Wer das Buch geschrieben hat: Dieses Buch wurde von einem amerikanischen Autor Dustin Brady geschrieben.


Warum habe ich dieses Buch genommen habe: Ich habe dieses Buch gewählt, weil ich gern game und die Geschichte faszinierend finde. Ausreden wird von Freundschaften, gegenseitiger Hilfe und Zusammenkämpfen erzählt.


Charaktere

Hauptcharakter Jacob: Der Bursche ist ein Bücherwurm und hasst Videospiele. Kann aber mal was machen, was er nicht gern hat.

Bff Eric: Ist das komplette Gegenteil von Jacob, er ist süchtig nach Videospielen und macht komische Rekorde .

Mark: Ist fast wie der Gamemaster. Mark ist seit 3 Monaten im Videospiel stecken gebliben und kommt nicht mehr raus .


ES GEHT UM

einen Jungen, der in ein Videospiel durch einen Zufall reingezogen wurde. Am Anfang hat es ihm kein Spass aber langsam wurde es spanender für ihn . Jacob hatte keine Ahnung von allem, aber plötzlich da fand er seinen besten Freund Eric, der auch verschwunden im Game war, wie Mark. Dieses Game wurde nur für einen Spieler entwickelt, daher wollte ein Saubermachen, der alle Bugs behebt, die drei Jungs töten. Naja, wer weiss, wie es weitergeht... Du kannst dieses Buch ja lesen .


Die Szene: Vulkan Flug

Ich habe genau diese Szene genommen, weil ich es lustig und interessant finde, wie die Hauptfigur auf das ganze Geschehen reagiert und da keine Ahnung hat, wie man mit einem Jatpack fliegen kann und wann der Treibstoff ausgehet. Und wie er schlussendlich mit allem zurechtkommt.



Meine Meinung

Ich finde dieses Buch cool, weil es spanend , lustig und aufregend ist. Der Band hat mir echt gut getan! Wegen dieses Buches habe ich wieder angefangen zu lesen . Man könnte ja behaupten, das ich überhaupt nicht lese :-) Ohne Zweifel, ist das Werk eins von den spannenderen Bücher übers Gamen, die mir über den Weg gelaufen sind. Ich habe mich Bein Lesen herrlich amüsiert. Interessant ist dabei vor allem, wie es der Autor schafft, mit der Wirklichkeit zu spielen...


Empfelung

Diese Lektüre empfiehlt man diejenigen, die spanende Geschichten mögen oder denen, die gern gamen. Sonst versteht man es nicht oder versteht man es vielleicht auch doch :-) Um das zu erfahren, greift ja zu dem Buch! :-)






22 Ansichten1 Kommentar