Lagerrückblick Burg Ehrenfels 6. Klasse 2021 🏰

Wir blicken zurück auf eine gelungene Lagerwoche in Sils. Es folgen unsere Meinungen zu der gemeinsamen Lagerwoche! Viel Spass beim Lesen! 😊


Janis Mir hat der Donnerstag besonders gut gefallen, weil wir zwei verschiedene Aktivitäten an einem Tag gemacht haben. Die coolste Aktivität fand ich das Klettern. Mein Highlight war der Donnerstag, weil ich im Hallenbad neue Tricks gelernt habe. Mein Let-Down ist das ich im Hallenbad einen schmerzhaften Bauch- und ein Rückenklatscher gemacht habe. Wir Jungs sind gut mit einander ausgekommen, bloss die Mädchen hatten am Abend manchmal ein wenig Streit. Das Essen fand ich sehr gut, weil es Erika gekocht hat. Die Burg war super nur es war manchmal streng, weil man immer so viele Treppenstufen laufen muss. Lustig Fand ich das beim Theater einem Jungen ein Malheur passiert ist. Merkwürdig fand ich das es nur in einem Raum Spinnen (Zimmermänner) hatte.


Sarina

Das Lager war meega cool wir hatten ein super Tagesprogram❤🤩 Ich fand der Donnerstag sehr cool da wir im ap‘n daun Zentrum klettern waren 🧗‍♀️und danach ins Hallenbad sind🏊‍♀️. An diesem Abend gab es Pizza und Frau Saiger kam mit Frau Hutter und ihren beiden Söhnen❤ Das Abend Programm am Mittwoch war allerdings immer noch das lustigste da wir ESDS gespielt haben❤ Die Sieger🥇 von ESDS waren Joris und Lars. Sie verdienten es auch, denn es war so lustig obwohl es mit der Musik nicht geklappt hat! =) Unserer Klasse hat das Lager auch gut getan da es uns zusammengeschweisst hat❤ Allerdings gab es manchmal auch kleine Auseinandersetzungen die aber nicht weiter schlimm waren❤ 😊✌ Das Essen war ausgezeichnet und jeder bekam so viel er wollte. (wir wurden richtig verwöhnt:))) am besten waren der Fleischkäse und der Kartoffel Salat aber es war alles meega fein! Am Freitag gab es sogar Rösti, Eier, Zopf und Porridge zum Zmorge❤ Wir hatten auch Glück das wir so eine grosse Burg hatten aber ich glaube die ganze Klasse hatte ein Treppen Trauma erlitten❤ 😂😅 Im Ganzen war das Lager supeeeeer coooolll!


Elias Am besten hat mir der Dienstag und der Donnerstag gefallen. Am Dienstag gingen wir auf die grosse Wanderung. Wir gingen die Viamalaschlucht besichtigen und liefen über die Hängebrücke. Am Dienstag schauten wir den Film Ritter aus Leidenschaft. Die Aktivität die mir besonders gefallen hat: Am Donnerstag gingen wir ins Churer Hallenbad das machte mir riesen Spass. Mein Highlight war als ich am Donnerstag denn Rodeo geschafft habe. Ich hatte gar kein Let-Down. Denn ich fand die ganze Woche cool. Mir gefiel alles gut im Verlegungslager. Ich kam mit allen gut aus. Darum fand ich das Lager so toll. Das Essen von Erika war bombastisch. Ausser der Fleischkäse den hatte ich nicht gerne dafür bekam ich ein Wienerli. Die Burg war sehr gut. Der Besitzer hatte zwar viel zum Erklären. Was ich lustig fand war Eichenwies sucht den Superstar. Mit Sieter Fohlen.


Alexa Das Essen war immer mega Lecker, die Köchin kochte leckere Mahlzeiten. Merkwürdig fand ich, dass wir Gold fanden in den Steinen 🧐. Die Aktivität die mir besonders gut gefallen hat war Eichenwies sucht den Superstar🎤 Mir hat der Donnerstag und der Dienstag sehr gut gefallen weil wir am Dienstag wandern gingen und ich die Hängebrücke überlebt habe. Ich fand Eichenwies sucht den Superstar mega lustig weil es lustige Talente gab. Man ist eigentlich gut ausgekommen ausser ein zwei Male. Mein Let-down war die Sauordnung in dem Mädchenzimmer Die Burg war cool, spannend und modern.


Maurin Mir hat der Mittwoch gefallen und das Eichenwies sucht den Superstar, weil ich dort gesungen habe und auf den 3 Platz gekommen bin. Das hat mich gefreut. Als wir Gold am Fluss gesucht haben, und als Belohnung auch Gold gefunden haben. Mein Highlight war, als wir Wandern gingen durch die Viamala Schlucht und als wir fast am Ziel waren, dort ging es bei mir auf der linken Seite bergab. Mein Letdown war, als ich beim Klettern nicht ganz hoch wollte, weil ich Angst hatte. Aber es war auch eine schwierige Wand, die ich hinauf kletterte. Mir hat alles gut gefallen ausser, als in der Nacht Käfer reingekommen waren, das hat mich nicht so gut gefallen. Als wir am Duschen waren, dort haben wir immer gesagt dieser kommt dran und dieser kommt dran das war super gut, dass es kein Streit gab. Das Essen war eigentlich immer gut, und hat gut geschmeckt. Die Burg war sehr gut und sehr gross, und hatte auch spannende Sachen darin!


Enes Mir hat der Dienstag sehr gefallen wegen der Wanderung. Wir liefen um 11.00 los. Der Anfang war ein bisschen schwieriger, danach ging es runter. Da gab es eine schöne Brücke und unter der Brücke war auch ein schöner Bach. Mir hat am Mittwochabend das "Eichenwies sucht den Superstar" sehr gefallen und es war auch sehr lustig und cool. Das Highlight war Eichenwies sucht den Superstar für mich. Der Let-Down war das wir am Donnerstag und Freitag so früh aufstehen mussten. Mir hat das ganze Lager gefallen. Wir sind alle sehr gut miteinander gekommen. Das Essen von Erika war sehr fein und es hatte immer genug. Die Burg war sehr schön und es hatte so viel Platz. Die Jury bei Eichenwies sucht den Superstar waren sehr lustig


Joris

Mein Lieblingstag war der Dienstag, weil wir durch die Viamalaschlucht gewandert sind. Die Wanderung war cool aber die Hängebrücken mochte ich nicht so. Meine Lieblings Aktivität war das Gold suchen. Mein Highlight war der Mittwochabend als wir Eichenwies sucht den Superstar hatten. Es war super lustig und unterhaltsam. Nein ich hatte gar nie einen Let-Down, weil alles super war. Ich fand alles super die Woche war toll! Man ist immer gut mit einander ausgekommen man hatte kaum Streit. Das Essen war super abwechslungreich und lecker. Ich fand die Burg super ich dachte die Burg wäre viel kleiner. Das ESDS war super lustig und auch die Jury war mega. Ich fand es komisch das Leute Ananas auf die Pizza getan haben (meine Meinung).


Lola Schegg Mir hat der Donnerstag gut gefallen, mit dem klettern, bouldern , schwimmen🏊‍♀️ und der Disco . Eigentlich waren alle Aktivitäten sehr toll👍 (schwimmen , wandern🚶‍♀️, Schloss Sargans besichtigen ,Fussball spielen⚽ ,Gold suchen ausser das Film schauen📺) Mein Highlight war die super lustige😂 Talentshow (und eigentlich das ganze Lager). Was mir nicht so gut gefiel das manche am Abend noch ein bisschen laut war (aber als ich wider Zuhause war dachte ich -es ist so leise 🙁-). Wir kamen sehr gut mit einander👫 aus (egal ob Mädchen👧 oder Junge👦). Erika kochte jeden Tag sehr gut.🍽(einmal gab es Stoki ein anders mal gab es Reis…..) Das Theater von - Melissa + Patrick + Alexa + Elias + Dildar + Joris - war sehr lustig🤣 Merkwürdig war Herr Frei mit seinen 50 Böxli🤨 Algemein war es eine tolle Lagerwoche 🤩schade das sie schon vorbei ist ☹ den ich habe eine tolle Klasse.


Hana Mir hat der Donnerstag und Freitag am besten gefallen wegen dem Klettern, dem Schwimmen und der Disco. 😅 Das Schloss Sargans fand ich auch cool. Ich fand auch cool dass es ein Chill- Zimmer gab. Mir hat das Schwimmen, das Pizza machen, das Wandern, der Film und das Klettern gefallen. Mein Highlight war das Pizza machen. Das hat mir mega Spass gemacht. Das Schwimmen fand ich auch gut (das ganze Lager). Mein Let-Down war das wir früh am Morgen aufstehen mussten + wir haben noch einen Zug verpasst. 🥱😴Ich hätte auch gerne meine Süssigkeiten im Zimmer behalten aber wir mussten sie in eine Kiste legen. Wir sind eigentlich voll gut miteinander ausgekommen. Das Essen war voll gut. 🍽 Mir haben besonders die Desserte gut geschmeckt. Ich habe mir die Burg ganz anderst vorgestellt aber trotzdem fand ich sie schön. Ich fand das Theater lustig und das ESDS auch. Allgemein fand ich das Lager mega cool. Es war ne tolle Woche. Schade das die Woche schon fertig ist. 😕😀


Djellza Mir hat der Donnerstag gefallen, das Klettern und Schwimmen und besonders die Wanderung war schön.😊 Mein Highlight war das Klettern es war schön Frau Köppel war auch dabei. Es gab nix was mir nicht gefallen hat. Ich fand es eine schöne Woche mit der Klasse. Alle haben sich gut verstanden es gab keinen Streit war ein schönes Lager. Ich fand das Essen gut und Erika hat immer etwas Feines gekocht.👍 Die Burg war schön mit hat es gefallen dort aber es hatte viel Spinnen. Das lustigste war der Mittwoch das ESDS .😁


Arkhyp Der Mittwoch hat mir am meisten gefallen weil wir ESDS 👏vorgestellt haben . Die Goldsuche 💰hat mir sehr viel Spass gemacht . Das Highlight war die (gefährliche) Wanderung .🏔 Mein Let-Down war das wir sehr wenig geschlafen haben. 🥱 Nicht gefallen hat mir zum Glück nichts! 🤪 Wir sind sehr gut miteinander ausgekommen aber wenn man so lang aufeinander rumsitzt wird man langsam genervt .🤯

Das Essen war sehr gut 🥘und es gab nie zu wenig 🍛. Ich war sehr erstaunt über die Burg 🏰weil sie sehr (modern) war . Lustig war Lars,Joris und die Jury vom ESDS.🤣 Merkwürdig war, dass Leute keine Ananas auf die Pizza 🍕 getan haben .


Herr Frei Unsere Schulverlegung in Sils 2021 wird mir sicher in guter Erinnerung bleiben! Das eingespielte Lagerteam hat wieder ein tolles Programm zusammengestellt, das abwechslungsreich und spannend war. Mit Erika hatten wir zudem eine super Lagerköchin, die uns die ganze Woche mit super leckerem Essen verköstigte. In der Burg trieb zeitweise eine Ratte (oder ein ähnliches vierbeiniges Getier) sein Unwesen. Mehrere Aprikosen sind dem zum Opfer gefallen. Aber das gehört halt auch zum Leben auf einer Burg! Mein Highlight war wohl das Klettern im Kletterzentrum «Ap ‘n Daun» und unsere Talentshow «Eichenwies sucht den Superstar». Beides bereitete allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spass! Die Darbietungen der Talentshow waren teils mutig, teils spannend und meistens auch sehr lustig! Gemeinsam haben wir viel gelacht und uns unterstützt. Somit war für mich das grösste Highlight, dass wir alle gut miteinander ausgekommen sind und dass das Lager die Klasse auch näher zusammengeschweisst hat.


Patrick Mir hat den Dienstag gut gefallen, weil wir wandern gegangen sind in die Viamalaschlucht. Leider haben sich nicht alle getraut über die Hängebrücke zu laufen. Am Abend schauten wir Ritter aus Leidenschaft. Es war sehr spannend. Das Gold suchen hat mir gut gefallen, weil wir in unsere gruppe Goldfieber hatten $$$. Mein Highlight war das Wandern und die Jassvariation mit nicht ausdrücklichen Namen. Mein Let-Down war gar nichts, weil es eine coole Woche war. Nicht gefallen hat mir zum Glück nichts! 😊 Wir sind sehr gut miteinander ausgekommen. Das Essen war sehr fein und ich bin sehr dankbar das wir nicht selber kochen mussten. Die Burg habe ich sehr anders eingeschätzt viel altmodischer und kleiner. Das ESDS war sehr Lustig. Vor allem Joris und Lars haben richtig Stimmung gebracht und die Jury hat mir gefallen. Die Sprüche waren der Hammer. Merkwürdig war, dass ein paar Ananas auf die Pizza getan haben!


Melissa

Wir hatten eine super Köchin👩🏼‍🍳 die uns jeden Tag drei bis vier köstliche Mahlzeiten aufgetischt hat. Ich fand das beste am Donnerstag, da gab es nämlich Pizza🍕.

Mir hat der Donnerstag besonders gut gefallen, weil wir da Klettern -🧗🏼‍♀️ und ins Hallenbad🤽🏼‍♀️ in Chur. Am Abend gab es Pizza🍕 und im Anschluss machten wir noch Disco💃🏼🕺🏼.

Die Aktivität die mir gefallen hat war das Baden🤽🏼‍♀️. Dafür gingen wir nach Chur ins Hallenbad.

Mein Highlight war ESDS (Eichenwies sucht den Superstar🎤🎵) und der letzte Abend als wir unser Theater vorführten.

Das Let-Down war als es am Donnerstagabend nur noch geregnet☂💧 hat.

Mir hat eigentlich alles gut gefallen ausser die Sauordnung im Mädchenzimmer👱🏼‍♀️.

Wir sind gut miteinander ausgekommen, ich hatte sogar das Gefühl das wir mehr miteinander machen als sonst.

Ich hätte mir die Burg grösser vorgestellt und alt, aber sie war noch recht modern und war sehr gemütlich.

Beim ESDS haben Joris und Lars gewonnen. Zu Recht, denn ihre Darbietung war zum Totlachen genau so die Jury.

Merkwürdig war das Herr Frei nicht viel schimpfen musste.


Julian Mir hat der Mittwoch besonders gefallen als wir Gold suchen sind. Mir haben die Wanderung und das Gold suchen besonders gefallen. Mein Highlight war das Eichenwies sucht den Superstar. Ich bin mit allen gut ausgekommen. Ich habe das Essen immer frisch gefunden und sehr fein. Mein Let-Down war das man immer so viele Stufen laufen musste. Die Burg war sehr gross und schön. Ich fand vom ESDS die Jury sehr Lustig wie sie geredet hat.


Dildar Mir hat der Donnerstag gefallen mit dem Klettern und Baden. Mein Highlight war das Klettern. Es gab nix was mir nicht gefallen hat. Wir alle haben uns gut verstanden. Erika hat immer feines Essen gemacht. Am Montag gab es Hotdog und es war sehr lecker. Manche hatten 1 Hotdog geschaft und manche 4. Die Burg war sehr schön und die Zeichnungen waren auch sehr schön. Beim tic tac toe-Auftrag gab es ein Teater und das war sehr lustig. Am Mittwoch sind wir Gold suchen gegangen und wir haben viel Gold gefunden.


Lars Der Mittwoch hat mir am besten gefallen. Das Gold suchen war cool und Eichenwies sucht den Superstar hat Spass gemacht. Es war lustig und spannend wer gewinnt. Das Highlight war ESDS. Das Let-Down war wenn wir schlafen mussten und einige Personen Die ganze Zeit reden wollten musste. Eigentlich sind wir sehr gut miteinander ausgekommen. Die Burg war in der Vorstellung grösser.


Nina Mein Lieblings Tagesprogramm war am Donnerstag. Am Morgen fassten wir unser Lunch und gingen an den Bahnhof und fuhren los zum Kletterzentrum. Am Nachmittag gingen wir ins Schwimmbad Obere Au. Es getrauten sich fast alle aus der Klasse vom 5-meter zu springen so wie ich. Zum Z’Nacht haben wir alle selber Pizza gemacht es war sehr cool. Am Abend tanzten wir. Mein Highlight war der ESDS. Es gewannen Joris und Lars. Super lustig war Hanna, die die ganze Zeit am Abend einschlief. Auch das Essen war mega lecker! Am besten fand ich die Kürbissuppe. Die Burg war mega gross und wunderschön aber sie hatte mega viele Treppen.

87 Ansichten1 Kommentar