top of page

Taleah – Städtli Beck GMBH

Ich habe diesen Beruf ausgewählt, weil meine Oma auch als Verkäuferin in einer Bäckerei arbeitet und als ich ihr zusah wollte ich es auch einmal ausprobieren.

Um 14:00 musste ich in dem Städtli Beck sein. Es war Guezli – Tag (sie arbeiteten schon für Weihnachten vor ,weil sie eine grosse Bestellung hatten) , also durfte ich mithelfen, wo ich konnte. Die Ausstecher waren hoch deswegen konnte man mehrere auf einmal ausstechen. Jetzt durfte ich Getränke einsortieren ich musste ganz schön hoch greifen damit ich es schaffte. Schon jetzt gefiel mir der Job sehr gut, weil man viel abwechslungsreiche Sachen machen muss. Danach durfte ich Verpackungen basteln und falten. Jetzt durfte ich etikettieren und Verpackungen bekleben. Dann durfte ich Brot sortieren. Nachher durfte ich noch einmal Verpackungen basteln und zubinden, danach habe ich noch Verpackungen dekoriert. Ich fand es toll zu sehen was ich am Schluss vom Tag gemacht habe.

Ganz am Schluss durfte ich mir noch eine Torte für Meine Schwester und mich aussuchen und die ersten Weihnachtsguezli bekam ich auch (ich kann sie nur empfehlen😁.) 🍰


Am besten gefallen hat mir am Zukunftstag das Guezli ausstechen und das Etikettieren.







24 Ansichten4 Kommentare

4 Comments


Liebe Taleah

Dein beitrag ist sehr toll was hast du für Guezli gemacht?

was hast du für eine Torte aus gewält

ganz herzliche grüsse

Ina😍🤩


Like
Replying to

Hallo Ina

ich habe Mailänderli gemacht und ich durfte eine Schwarzwälder - Kirsch torte aussuchen

Liebe Grüsse Taleah

Like

Hallo Taleah war der zukunftstag cool?

Was für guezli hast du gemacht?

gruss Gabriel.G👍😂

Like
Replying to

Hallo Gabriel

Ja, mein Zukunftstag war sehr cool.

Und ich durfte Mailänderli machen.

Liebe grüsse Taleah

Like
bottom of page