Unser letzter Blogbeitrag

Timo H.

Es war eine schöne Primarschulzeit mit schönen Erinnerungen. Eine schöne Erinnerung war das ich gehört habe das wir einen Lehrer für die 5. und 6. Klasse bekommen. Den vorher haben wir nur Lehrerinnen gehabt. Auch schöne war die Schulverlegung nach Sils im Domleschg. Es war eine schöne Zeit in der Schulverlegung. Die Wanderungen haben mir gefallen. Ich habe aber auch schöne Erinnerungen von der 1. und 2. Klasse. Schon dort habe ich Freude gehabt in der Schule. Ich habe in diesen zwei Jahren schreiben und lesen gelernt. Das war meine schönste Erinnerung an die 1. und 2. Klasse. In der 3. und 4. Klasse mag ich mich auch noch gut Erinnerung. Dort haben wir zum ersten Mal Englisch gehabt. Aber ich habe lieber Französisch. Andere Kinder würden das Gegenteil behaupten. Ich habe gerne die Sprache Französisch. Für die Zukunft freue ich mich in die Oberstufe. Ich hoffe es wird eine schöne Zeit. Den im Moment will ich gerne Informatiker oder Kaufmann werden. 


Jesko

Einerder tollsten Momenten war das Klassenlager. Weil wir auf den Pumptrack gegangen sind und in die Badi. Es war eine schöne Zeit in der 5-6 Klasse.Aber langsam freue ich mich auf die Oberstufe.Es warein bisschen schade wegen dem Coronavirus das man fast nirgends hingehen konnte.und den Abschluss nicht normal machen kann.


Amir

Die letzten 2 Jahren in der Primarschule waren die besten Jahre.

Vorallem das Klassenlager. Es war eine sehr schöne Woche. Herr Frei hatte es super organisiert. Ich würde das gerne nochmals machen. Vorrallem hatten wir sehr lustige/coole/stabile Leiter. Wir hatten auch coole Schulreisen ZB. St.Gallen, Herbstwanderung usw... Leider sind die 6 Jahre jetzt vorbei und ich kann nie mehr mit meinem Kollegen an einem Tisch sitzen und lachen. Ich hoffe dass ich neue nette Freunde finde.


Enea

Was ich noch sagen wollte: Es war eine sehr schöne Zeit mit Herr Frei Ich bin so glücklich, dass ich einen guten Lehrer wie sie hatte.

Rückblick an die Zeit hier: Wir haben sehr viele tolle Dinge erlebt, die ich nicht vergessen werde.

Lustige und tolle Momente: Das tollste was ich mit der Klasse erlebt habe war das Klassenlager.

Ausblick: Ich werde jetzt in die Oberstufe gehen und hoffe, dass ich vieles lernen werde.

Danke für die schöne Zeit Herr Frei.


Marlon

Besonders gut hat mir das Klassen Lager gefallen.Ich fand auch die Pumptrack inSils sehr cool.Mir hat die Schulzeit an dieser Schule sehr gefallen aber. Jetzt freue ich mich auf die Oberstufe.Es war ein bisschen Blöde dasder Coronavirusgekommenistweil wir viele coolesachennicht machen konnten. Zum Beispiel die Leiter am Sport Tag sein. Wir können auch nicht den gleichen Abschluss wie immer machen.


Nico

WAS ICH NOCH SAGEN WOLLTE:DANKE AN ALLES HERR 

FREI SIE HABEN MIR SEHR GEHOLFEN UND ICH WÜNSCHE IHNEN NOCH EINE GUTE ZEIT MIT DER NEUEN KLASSE.

RÜCKBLICK AN DIE ZEIT HIER: ICH BIN ZWAR ERST GUTE 2 JAHRE HIER ABER MIT IHNEN UND DER KLASSE HAT ES MEGA SPASS  GEMACHT DANKE NOCH MALS FÜR ALLES.

LUSTIGE&TOLLE MOMENTE: ICH WEISS NOCH IM SKILAGER WO ICH AM ERSTEN TAG NICHT MEHR DA WARJ UND AUCH EIN TOLLER MOMENT WAR ALS ICH IN DIE KLASSE KAM.

AUSBLICK WAS KOMMT JETZT? JETZT FÄNGT DAS LEBEN ERST RICHTIG AN UND DANKE NOCH MALS FÜR ALLES.


Midjan

Was ich noch sagen wollte... ich wollte noch sagen dass Herr Frei ein sehr guter Lehrer war ich werde ihn sehr vermissen und hoffentlich sehe ich ihn wieder mal.

Rückblick an die zeit hier?Es war eine sehr coole zeit hier und das alles kann ich Herr Frei danken das war einfach eine unvergessliche zeit die Ausflüge waren immer sehr lustig.

Lustige und tolle Momente.Also die tollsten und lustigsten Momenten Geschichten im Klassenlager und im Skilager vorallem das Theater von den Mädchen war sehr lustig, ich glaube die meisten wissen warum. Was noch im Skilager lustig war als Nico in der Nacht seine Elchgeräusche gemacht hat und Herr Frei rein gekommen ist. Ein sehr toller Moment war als amir am Mittwoch ins Ski Lager gekommen ist dann wurde alles viel lustiger. Das snowboarden mit Herr Frei seine gruppe war auch sehr toll es hat sehr viel Spass gemacht Herr Frei als Leiter.

Ausblick was kommt jetzt? Jetzt kommt eine sehr schwere zeit in der sek aber ich werde mein bestes geben damit ich die sek schaffe.


Sandro

Rückblick an die Zeit hier: Ich fand die Zeit sehr lehrreich und cool. Ich habe sehr viel Sachen dazugelernt. Wir hatten zusammen als Klasse fiel Spass gehabt. Wie z.b das Klassenlager 2019 in Sils im Domleschg oder der Nachmittag am Baggersee oder die Wanderung an der Viamala-Schlucht usw. Ausserdem fand ich den Lehrer auch sehr cool weil er viel Geduld mit sich mit bringt.

Ausblick was kommt jetzt: Zuerst kommen mal die Sommerferien wo ich mit meiner Familie viele coole Sachen unternehmen  w.z.b wandern gehen, baden gehen, mit meinem  Vater auf den Säntis laufen. Ausserdem freue ich mich auf die erste Ferienwoche da gehe ich zum Hutter Baumech schnuppern. 

Lustige und tolle Momente: Lustige und tolle Momente waren als Dominik im Wichensteinersee mit dem Fuss in den Pflutsch lief. Eines der tollsten Momente fand ich das Klassenlager als wir Pizza machten oder als wir in den Pumptrak gegangen sind.


Sophie

Ich habe die Zeit inder Primarschule Eichenwies sehr genossen.Wir hatten viel Spass in der Schule und in den Lagern.Und jetzt ist es vorbei ich freue michauf die Oberstuffe aber ich fand es hier sehr cool.Ich gehe mit gutenErinnerungenan die letzten 6 Jahre.Ich werde auch die Klasse vermissen obwohl wir manchmal Streit hatten.Ich möchte mich noch Bein allen Lehrern/Lehrerinnen bedanken.Vorallem bei HerrFrei für dencoolen Abschluss und die letzten Wochen hier.Und ich danke auch nochspeziel FrauSaiger die ihren Jobals Schulleiterin Super gemacht hat.


Timo G.

Was ich noch sagen wollte das Herr Frei der beste Lehrer wahr.

Was ich an Herr Frei am besten fand das er nicht lange zuschaut wenn es Streit gab.

Was kommt jetzt die Oberstuffe und ein neuer Lehrer.


Dominik

Was ich noch sagen wollte ist das Herr frei ist der beste Lehrer den es gibt.

Rückblick an die zeit hier ?

Hier war es siehr friedlich, Ruhig und lustig

Was kommt jetzt: die Oberstufe 


Svenja

Es war eine sehr schöne und strenge Schulzeit im Eichenwies 😊 zudem die Momente wo wir einfach alle gelacht hatten wir haben viel gelernt aber die schönste Momente waren in den Lagern und Schul Ausflüge das schönste und lustigste Lager war die Schulverlegung im Burgehrenfels.Auch cool war wo wir 

Stad St.Gallen erkundigt hatten bis auf die Stiftbibliothek die war nicht so spanend für alle😂 aber cool war es trotzdem in der 1 bis 4 klasse haben wir auch viel erlebt.Doch jetzt ist unsere zeit im Eichenwies Vorbei.Und ich hoffe für alle das wir eine schöne Zukunft haben Und viel Glück für weiter hin.


Lina


Jonas

1. was ich noch sagen wollte ist: dass sie sehr nett sind und gut helfen können nicht so wie andere Lehrer/in  in der unter stufe.

2. Rückblick: Ich denke es war chillig in der Unterstufe und schön aber es wird hart. 

3. Lustige und tolle Momente: ich finde das Lager in der Burg war schön weil ich noch nie in einer Burg übernachtete.

4. Jetzt kommt die Real eine Tolle Zeit ein Schritt näher an erwachsen sein. 


Corinne

Irgendwie schon krass…ganze sechs Jahre sind wir in die Primarschule Eichenwies gegangen.

Es sind sechs lehrreiche,lustige,strenge aber auch schöne Jahre gewesen.

Wir durften viele Lager aber auch Ausflüge erleben die auch lange Zeit noch in Erinnerung bleiben werden.

Einen grossen dank geht an alle Lehrpersonen, die uns in all den sechs Jahren dass ermöglicht hatten. 


Jaelle

Jasmin

Mauro

Einer der besten Momente war das Verlegungslager da haben wir schöneund Lustige Momente erlebt.Und wir gingen auf den Pumptrack und in das Hallenbad dort haben wir neue Tricks gelernt. Die Burg war das coolste und den Ping Pong Tisch.


Herr Frei

Die Phrase "Es fühlt sich wie gestern an" muss ich an dieser Stelle einfach verwenden. Es kommt mir vor als wären wir erst gerade gestartet. Als ich das erste Mal die Klasse besuchte merkte ich sofort, dass es wohl eine tolle Zeit wird. Ich habe mich enorm auf den Start mit der eigenen Klasse gefreut und habe schnell gemerkt, dass wir viel Arbeit in verschiedenen Bereichen vor uns haben. Aber wir haben es geschafft! Gemeinsam haben wir so viele tolle Momente erlebt und haben es geschafft, einen Klassengeist zu entwickeln der jeden und jede aus der Klasse tragen kann. Ich bin sehr froh darüber, dass die Schülerinnen und Schüler auch viel Positives aus der Zeit der fünften und sechsten Klasse mitnehmen und wünsche der ganzen Klasse und deren Familien für die Zukunft nur das Beste!

Es war schön euer Lehrer zu sein und ich danke euch für die wunderschöne Zeit!

Simon


138 Ansichten0 Kommentare